Zenit


Die Hälfte der Zeit ist rum.
Am Wendepunkt stehend, blicke ich auf die verlorenen Zeit, auf das Geld, das noch bleiben wird. Das was schwindet hinterlässt viel Platz, der mit einem Gefühl der Leere gefüllt wird. Angst macht sich breit vor dieser Leere. Angst, um das was wird. Wie es werden wird, wenn nichts wird. Wenn alles, was passiert, nichts ist. Wenn nicht passiert. Am Himmel ziehen mit den Wolken Sorgen auf. Es wird kälter. Mir wird kalt. Auch wenn erst noch der Sommer vor der Tür steht, so kriecht diese Kälte immer weiter an mir hoch.

Kommentar verfassen