Frau Peters

Ein französischer Automobil-Konzern prangert anscheinend in letzter Zeit in einem Werbespot die desolaten sozialen Verhältnisse in Deutschland an – zumindest in Bezug auf das verschärfte Verhältnis von Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Sinngemäß fängt der Spot in einem fast menschenleeren Büro so an:

Chef: Frau Peters, wo sind die alle hin?
Frau Peters: Na Urlaubsgeld abholen!
Chef: Seid wann gibt es denn bei uns Urlaubsgeld?!
Frau Peters: Nicht bei uns Chef, sonder bei …

Was für eine brisante politische Aussage. Deutschen Arbeitnehmern wird das Urlaubsgeld verweigert, deswegen muss ein Automobilhersteller aus Frankreich einspringen. Welch edler Großmut und wie selbstlos! Ganz nebenbei wird man dann die Ladenhüter los.