Palpatine

Was mir persönlich am besten an Star Wars I bis III gefällt, ist die Figur des Senators, Kanzlers und schließlich Imperators Palpatine. Ein Bösewicht, der endlich mal Erfolg hat und der geschickt im Hintergrund die Fäden zieht. Jeder Sieg der guten Seite war von ihm vorher so geplant, da er dadurch ein Stück weiter zu seinem Ziel kommt. Gekonnt täuscht, schmeichelt und beeinflusst er. Am Ende gibt es nur eine Sieger – Palpatine. Ein sehr schönes Lehrstück über Politik. Ähnlichkeiten zu leben Personen sind garantiert nicht zufällig.