Wortwahl

H & M hat zur Zeit Anzeigen geschaltet, in denen eine neue Aktion beworben wird: „2 kaufen – 1 bezahlen!“
Erstaunlich ist die Wortwahl, über die man länger nachdenken kann. Wenn ich zwei Teile kaufe, aber nur eins bezahle, habe ich dann wirklich zwei Teile gekauft? Eigentlichhabe ich ein Teil gekauft und das andere gratis dazubekommen, also gerade eben nicht gekauft. Andererseits kann H & M schlecht schreiben: „2 mitnehmen – 1 bezahlen“. Abgesehen davon, dass das eh schon einige Kunden machen, nennt man diesen Vorgang auch „klauen“.
Am besten wäre wohl „1 kaufen – 1 gratis dazu“.

Kommentar verfassen