Virulent

Heute morgen, nach dem Rechnerstart. Alles ging seinen gewohnten Gang – dachte ich. Zwar ist mir mein Rechner in den letzten Tagen durch erhebliche Langsamkeit aufgefallen, aber böses dabei gedacht hatte ich mir eigentlich nicht. Bis heute. Der Computer war kurz vor einschlafen und zeigte die ganze Zeit den Mauszeiger mit Sanduhr. Im Hintergrund wurde ein Prozess immer wieder gestartet und beendet. Ein Kollege aus der Technik fand dann mit dem Programm Ad-Ware 138 Objekte, die nicht auf meinen Rechner gehörten, von mir aber nie installiert wurden. Beim surfen eingefangen, meinte der Kollege. Ich finde das erschreckend. An meinem Mac zu Hause ist mir das bisher noch nicht passiert – liegt wohl auch daran, dass noch niemals die Virenschreiber Apple unterstützen …

Auf jeden Fall arbeitet mein Rechner wieder normal, auch wenn Java-Programme aus nicht nachvollziehbaren Gründen jetzt nicht mehr laufen.

Kommentar verfassen