Mittagsschlaf

Zwei Wochen Urlaub gehen zu ende. Zu den Dingen, die ich unter anderem vermissen werde, gehört die Möglichkeit, sich mittags einfach mal für eine Stunde ins Bett zu legen und zu schlafen – so wie heute zum Beispiel. Meinem Körper tut das sehr gut. ich fühl mich hinterher immer recht erholt und wesentlich aktiver. Wenn ich daran denken, das ich ab nächste Woche wieder wesentlich früher aufstehen muss und ohne Mittagschlaf den ganzen Tag durchstehen soll, wird mir ganz anders. Vielleicht sollte man in den Tarifvertrag mal das Recht auf Büroschlaf zur Mittagsstunde aufnehmen.

Kommentar verfassen