Überdosis PHP

Die Weiterentwicklung von bitEvolution ist zur Zeit ins Stocken geraten, was wohl daran liegt, dass ich wie ein Besessener auf der Arbeit mit Flash, HTML und vor allem PHP hantiere, um meinen Gegenentwurf rechtzeitig fertig zu haben. Was dann morgen geschieht, wieß ich nicht. Bisher haben sich alle Entscheidungsträger um eine Entscheidung gedrückt.

Unabhängig davon sind mir ein paar üble Bugs in bitEvolution aufgefallen, die beim Posten von Beiträgen auftreten. Mit dem Update von Safari scheint es damit nicht mehr richtig möglich zu sein, Beiträge zu erstellen. Die Datenbank-Datei wird fast komplett durcheinander gebracht. Vermutlich liegt das Problem in der Verwendung eines Formulars, wo besser zwei gewesen wären. Der bitCode kann über Buttons eingefügt werden – was nur durch einen schmutzigen Trick in JavaScript innerhalb eines Formulars möglich war.

Kommentar verfassen