Föhnwetter

Ein Fluch, der einen einen verfolgt und sich immer bei so einem Wetter wie heute bemerkbar macht. Draußen stürmt es und regnet es, und mir platzt der Kopf. Wetterfühligkeit ist wirklich richtig unangenehm. Meistens ist es so, dass man schon vorher merkt, was sich zusammenbrauen wird. Zumindest daraus könnte man Kapital schlagen. Als lebendes Barometer bei Kachelmann.

Kommentar verfassen