Ungeduld

Ungeduld

Nach dem heute schon wieder der Erscheinungstermin für Everquest Online Advenures verschoben wurde, ist mir der Kragen geplatzt. Ich habe wirklich keine Lust mehr, noch länger auf das Spiel zu warten. Vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass auch einige andere Spiele wieder verschoben wurden und so für Weihnachten kein RPG unter dem Tannenbaum liegen würde. Da EQOA bereits seit Oktober in England erhältlich ist, habe ich es jetzt dort bei amazon bestellt. Interessanterweise – ich wusste es zumindest noch nicht – kann man dort ganz normal mit seinen Zugangsdaten vom deutschen Ableger bestellen. In den nächsten Tagen müsste das Spiel dann bei mir eintrudeln.

Die deutsche Version soll dann im Januar bzw. im März erhältlich sein. Ob sich dann noch jemand dafür erwärmen kann, ist fraglich. In den USA kann man es seit 2002 spielen.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren