Büroalltag

Manchmal glaubt man es kaum, wie schnell einen der Bürolalltag wiederhat. Auch nach längerer Abwesenheit verfällt man doch viel schneller in den gewohnten Trott. Für „Abwechselung“ sorgen dann kleinere und größere Veränderungen während der eigenen Abwesenheit, so dass man zunächst einmal mit einem komischen Gefühl im Magen die Tür aufschließt, an der zumindest noch das eigene Namensschild hängt. Tröstend wirkt es dann, wenn die Woche damit anfängt, dass man sich vergegenwärtigt, dass sie nur aus vier Arbeitstagen besteht.