Systemfehler

So langsam treibt mich mein Blog in den Wahnsinn. Schon viermal ist es jetzt passiert, dass ein Beitrag sich für immer verabschiedet. Den Eintrag zu „Dark Chronicle“ durfte ich neu schreiben, da er vom nächsten Beitrag einfach überschrieben wurde. Ein kleiner Dreher im Datum, und schon verschwindet eine andere Datei. Sicherheitskopien gibt es natürlich keine. Echt Prima! Entweder baue ich noch eine Backupfunktion ein oder überlege mir kurzfristig was zur Datumsfunktion. Auf der einen Seite ist es unpraktisch, weil ich niemanden außer mir die Schuld geben kann. Andererseits habe ich dadurch aber auch den Vorteil, dass ich die Fehler selber beheben kann (oder können sollte).